schließen
Drücken Sie Enter zum Suchen oder ESC zum Schließen

Werde Präzisionsspezialist

Starte deine Ausbildung bei Leipold

Wecke die Faszination für Metall in dir. Ob im Auto, im Flugzeug, im E-Bike oder in der Lasertechnik: Präzisionsteile von Leipold kommen in vielen zukunftsweisenden Bereichen zum Einsatz. Ob in der Produktion, der Organisation und Kommunikation oder der Informatik: Wir bieten dir Ausbildungsplätze nach deinen Vorlieben und fördern dich konsequent über den gesamten Zeitraum. Unser Anspruch dabei ist, dir als Auszubildenden auch nach der Lehre eine Perspektive bei uns zu bieten.

Freie Ausbildungsplätze

Wir vergeben folgende Ausbildungsplätze für das Ausbildungsjahr 2021

Fachrichtung: Dreh- und Frästechnik
Ausbildungsort: Wolfach & Dransfeld
Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre

Berufsbild
Zerspanungsmechaniker (m/w/d) ist einer der Kernberufe der metallverarbeitenden Industrie. Dahinter verbirgt sich das Verständnis für komplexe Zeichnungen, hohes technisches Know-how samt Maschinenprogrammierung bis hin zur Qualitätssicherung.

Inhalte
Feilen, Sägen, Bohren, Gewindeschneiden, Drehen, Fräsen und Schleifen: Neben diesen Grundfertigkeiten erfährst du, Arbeitsabläufe zu planen und zu kontrollieren. Technische Zeichnungen oder berufstypische Informationen lernst du auch auf Englisch zu verstehen.

Perspektiven
Fachspezifische Weiterbildungen eröffnen Chancen für den beruflichen Aufstieg. Die Prüfungen zum Zerspanungstechniker oder Industriemeister können nach deiner Ausbildung die nächsten Karriereschritte sein.

Wir suchen dich für 2021 für unsere Standorte:
Wolfach und Dransfeld


Jetzt online bewerben für 2021

Fachrichtung: Produktionstechnik
Ausbildungsort: Wolfach
Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre

Berufsbild
Industriemechaniker sind Hersteller, Maschinenführer, Controller und Instandhalter zugleich. Sie fertigen Geräteteile und Baugruppen, richten sie ein, bauen sie um, nehmen sie in Betrieb, setzen sie instand und überwachen die Prozesse.

Inhalte
Du erlernst die Grundfertigkeiten wie die Einrichtung und Bedienung von Produktionsanlagen, die Steuerung des Materialflusses sowie die Prozessplanung und -vorbereitung samt Qualitätssicherung.

Perspektiven
Industriemechaniker/innen müssen stets dazulernen. Eine Fortbildung zum Industriemeister, Techniker oder sogar Ingenieur eröffnet beachtliche innerbetriebliche Entwicklungschancen.

Wir suchen dich für 2021 für unseren Standort:
Wolfach


Jetzt online bewerben für 2021

Schwerpunkt: Metall- und Kunststofftechnik
Ausbildungsort: Wolfach
Ausbildungsdauer: 2 Jahre

Berufsbild
Maschinen- und Anlagenführer richten Anlagen ein, kontrollieren die Qualität der Prozesse und korrigieren Einstellungen im Betrieb. Um die Produktion schichtübergreifend aufrecht zu erhalten, sind kommunikative Fähigkeiten für Absprachen im Team unerlässlich.

Inhalte
Du lernst, Produktionsanlagen einzurichten und zu bedienen. Darüber hinaus erfährst du, den Materialfluss optimal zu steuern sowie Arbeitsabläufe zu planen und vorzubereiten. Anhand branchenspezifischer Messgeräte führst du qualitätssichernde Maßnahmen durch.

Wir suchen dich für 2021 für unseren Standort:
Wolfach


Jetzt online bewerben für 2021

Weitere Ausbildungsprofile

Ausbildung wird bei uns groß geschrieben

Fachrichtung: Betriebstechnik
Voraussetzung: Mittlere Reife
Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre

Berufsbild
Elektroniker installieren, warten und reparieren Schalt- und Steueranlagen, Energieversorgungen oder Kommunikations- und Beleuchtungstechnik. In der Fachrichtung Betriebstechnik agieren sie dort, wo Produktions- und Betriebsanlagen eingesetzt werden.

Inhalte
Das Handwerkszeug der Elektroniker lernst du von Grund auf. Dieses Wissen vertiefst du durch das Zusammenbauen elektromechanischer Baugruppen und Geräte. Daneben lernst du, Anlagenteile in Betrieb zu nehmen.

Perspektiven
Nach deiner erfolgreichen Ausbildung stehen dir mit dem Facharbeiterbrief Weiter- und Fortbildungsmöglichkeiten offen – beispielsweise zum Techniker, Meister oder Elektroingenieur.

Voraussetzung: Mittlere Reife
Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Berufsbild
Industriekaufleute sind in allen kaufmännischen Bereichen gefragt. Die Planung und Steuerung der Fertigung, die Umsetzung von Kundenaufträgen, Kostenrechnung, Finanzbuchhaltung, Marketing, Vertrieb, Versand und vieles mehr zählen zu deinen Aufgaben.

Inhalte
Während deiner Ausbildung erfährst du, Antworten auf wichtige Personalfragen zu geben, wie das Rechnungswesen alle Zahlen erfasst, wie der Einkauf das Material beschafft, wie die Produktion es verarbeitet und der Vertrieb die Produkte an den Kunden verkauft.

Perspektiven
Nach Ende der Ausbildung hast du verschiedene Möglichkeiten der berufsbegleitenden Qualifizierung, beispielsweise zum Fachkaufmann (m/w/d), zum Industriefachwirt, zum staatlich geprüften Betriebswirt oder zum Diplom-Kaufmann (FH).

Fachrichtung: Anwendungsentwicklung
Voraussetzung: Guter Hauptschulabschluss
Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre

Berufsbild
Fachinformatiker der Fachrichtung Anwendungsentwicklung entwerfen, programmieren und warten kundenspezifische Software. Als IT-Experten führen sie technische Beratungen und Schulungen bei den Anwendern durch.

Inhalte
Du analysierst und designst Softwarelösungen, erstellst Programme und entwickelst Testverfahren. Darüber hinaus lernst du kundengerechte Dokumentationen und softwarebasierte Präsentationen zu erstellen. Das hilft dir, Kunden zu betreuen und zu schulen.

Perspektiven
Fachinformatiker können in nahezu allen Wirtschaftszweigen tätig sein. In dieser Sparte gibt es zahlreiche Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten.

Fachrichtung: Maschinen- und Anlagenkonstruktion
Voraussetzung: Mittlere Reife
Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre

Berufsbild
Mithilfe von 3D-CAD-Programmen erstellen Technische Produktdesigner Zeichnungen und Modelle für Bauteile und Baugruppen. Darüber hinaus agieren sie in Konstruktion und Gestaltung, Berechnung und Simulation oder im Prozess- und Projektmanagement.

Inhalte
Du erlernst geometrische Grundkonstruktionen, Zeichnungslesen und den Umgang mit technischen Unterlagen sowie das Erstellen von technischen Zeichnungen mit Computerunterstützung. Du erstellst 2D- und 3D-Zeichnungen eigenverantwortlich.

Perspektiven
Nach Ende der Ausbildung steht dir der Weg zum Techniker oder Konstrukteur offen.

Fachrichtung: Systemintegration
Voraussetzung: Mittlere Reife
Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Berufsbild
Fachinformatiker der Fachrichtung Systemintegration konzipieren und realisieren komplexe Systeme der Informationstechnik. Sie nehmen unter anderem Systeme der Informations- und Telekommunikationstechnik in Betrieb und betreuen diese.

Inhalte
Du lernst die Grundlagen der Informationstechnologie wie Betriebssysteme und Netzwerkarchitekturen kennen und beschäftigst dich mit diversen Sicherheitsthemen. Darüber hinaus erstellst du kundengerechte Dokumentationen und softwarebasierte Präsentationen.

Perspektiven
Fachinformatiker sind in nahezu allen Wirtschaftszweigen tätig. In dieser Sparte gibt es zahlreiche Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten.

Duales Studium der Wirtschaftsinformatik bei Leipold

Theorie und Praxis beim Spezialisten

Du willst Praxiserfahrungen sammeln und studieren zugleich? Dann ist Leipold im Bereich der Wirtschaftsinformatik dein optimaler Partner. In Kooperation mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Standort Villingen-Schwenningen bieten wir dir ein duales Studium zum Wirtschaftsinformatiker (M.Sc.) (m/w/d).

Vertiefung: Process Engineering & Digital Management
Ausbildungsort: Wolfach
Kooperationspartner: Duale Hochschule Baden-Württemberg, Standort Villingen-Schwenningen
Ausbildungsdauer: 3 Jahre (6 Semester)

Berufsbild
Der erfolgreiche Einsatz von computergestützten Informationssystemen ist für alle Bereiche von Wirtschaft und Verwaltung von entscheidender Bedeutung. Gefragt sind Mitarbeiter, die fundierte Kenntnisse in Betriebswirtschaftslehre mit Informatikfachwissen verknüpfen können. Wirtschaftsinformatiker verbinden innovative Informationstechnologien mit der Geschäftswelt.

Ausbildungsinhalte
Theorie-Phasen (Studium): Das Studium vermittelt fundierte Kenntnisse in den betriebswirtschaftlichen Teilgebieten, wie Materialwirtschaft, Produktion/Logistik, Prozessmanagement, Organisation, Marketing sowie Rechnungswesen und Controlling.
Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der angewandten Informatik mit Themen wie Programmierung, Systemanalyse, Betriebssysteme, Datenbanksysteme, Rechnernetze, Internet und Multimedia.

Praxis-Phasen (Ausbildung im Betrieb): Innerhalb der Praxisphasen erfolgt Transfer und Vertiefung der in den Theoriephasen erlernten Inhalte sowie das Aufzeigen von Praxislösungen. Ein weiteres wesentliches Ziel ist das Erlernen und die Anwendung von Handlungskompetenz durch die Studierenden. Dies beginnt mit dem Kennenlernen des Unternehmens und der Mitarbeit in ausgewählten Funktionsbereichen, der Eingliederung in die IT-Abteilung inklusive Übernahme von Kleinprojekten und endet mit der selbstständigen Lösung einer betrieblichen Problemstellung.

Abschluss
Das dreijährige Studium endet mit dem akademischen Grad Bachelor of Science (B.Sc.).

  • IHK-geprüfter Ausbildungsbetrieb
  • Ausgewogene Balance aus Training-on-the-Job und Theorie mit spannenden Projekten
  • Wertschätzende Betreuung durch unsere qualifizierten Ausbilder
  • Azubi-Ausflüge & Betriebsbesichtigungen, Unternehmensfeiern und weitere Aktivitäten
  • Sportliches Leipold-Aktiv-Programm
  • Jobperspektive in Anschluss an die Ausbildung bei einer Übernahmequote von mehr als 90 Prozent
  • 4 von 5 Führungskräften absolvierten bereits eine Ausbildung bei Leipold

Die gesamte Ausbildung bei Leipold auf einen Blick

Mit einem Klick zur Azubi-Broschüre

Benötigst du alle Informationen zusammen auf einen Blick? Dann wirf einen Blick in unsere aktuelle Azubi-Broschüre.

PDF der Azubi-Broschüre herunterladen

Das sind wir

Entdecke unser Familienunternehmen

Leipold ist Präzisionsspezialist mit jahrzehntelanger Erfahrung in der Zerspanung unterschiedlicher Metalle. Wir entwerfenTeile mit unseren Kunden und fertigen sie mit einem hochmodernen Maschinenpark. Wir sehen uns dabei als Partner unserer Kunden.

Erfahre hier mehr

Jetzt bewerben!

Ganz einfach und schnell. Online first!

Gerne kannst du deine Online-Bewerbung über das nachfolgende Formular erfassen.

Bitte beachten Sie, dass die Anlagen insgesamt die Größe von 10 MB nicht überschreiten dürfen.

Hast du Fragen zu uns oder zu deiner Bewerbung?

Dann kontaktiere uns gerne einfach!

Rufe uns gerne an unter +49(0)7834 / 8395-0.

Kontaktiere uns per Mail an personal(at)leipold.com oder hinterlasse uns eine Nachricht im Kontaktformular.