schließen
Drücken Sie Enter zum Suchen oder ESC zum Schließen

Smarter Design für ein möglichst kostengünstiges Drehteil

Mit robusten und zugleich wirtschaftlichen Prozessen ans Ziel

Mit dem Smarter Design für Ihr Präzisionsteil unterstützen wir Sie schon in der Konstruktionsphase. Damit machen Sie uns zum Teil Ihres Teams, gleichzeitig bringen wir unser Präzisions-Know-how schon vor Produktionsbeginn ein. Dieser gemeinsam abgestimmte Prozess ist das Fundament. Denn wir verfolgen das Ziel, das kostengünstigste Drehteil in Abhängigkeit von Ihrem Einsatzgebiet auszulegen. Dadurch optimieren wir gemeinsam Ihr Bauteil. Wir verschlanken die Prozesskette, um damit am Ende Kosten zu sparen. Wollen Sie die Potenziale eines Smarter Designs für Ihre Präzisionsteile heben? Dann ist Leipold der Partner Nummer 1 an Ihrer Seite.

Gemeinsam gestalten wir das Smarter Design für Ihr Präzisionsteil schon in der Konstruktionsphase. Einen ersten Entwurf, eine Idee oder ein Lastenheft übersetzen wir anhand des Einsatzgebietes mit Ihnen zusammen in eine robuste und wirtschaftliche Bauteilgeometrie. Fragen der Werkstoffauswahl, der Toleranzen sowie weitere Wirtschaftlichkeitsaspekte fließen in dieser Etappe unseres gemeinsamen Prozesses ein. Vor diesem Hintergrund stimmen wir unsere Fertigungskonzepte auf Ihr Bauteil ab. Was folgt, ist ein durchgängiger Fertigungsprozess mit hohem Standardisierungsgrad.

Wie wir ein Smarter Design gestalten, hängt ganz von Ihren individuellen Anforderungen ab. Mal ist es ein alternativer Werkstoff, der die Kosten zu reduzieren hilft. Mal entscheidet eine einfachere Geometrie über ein einfacheres Fertigungskonzept. In der Regel heben wir die Potenziale in folgenden Bereichen:

Die Geometrie ist elementar bei der Identifizierung der richtigen Maschinenkonzepte und Zykluszeiten. Dabei entdecken wir für die Teile im Einsatz irrelevante Funktionen und eliminieren sie.

  • Beispiel:
    Muss ein Bauteil unbedingt eine Querbohrung aufweisen, die nach Zeichnung orientiert sein muss, aber keinerlei Funktion hat?
  • Vorteil:
    Einfachere Geometrien helfen, die Prozesse zu vereinfachen und auf günstigere Verfahren umzusteigen.

Bereits bei der Konstruktion berücksichtigen wir mögliche Toleranzen. Sind diese statthaft, können Prüfmerkmale im Prozess außen vorgelassen und nicht so eng gefasst sein. Das hat deutlichen Einfluss auf die Preisfindung.

  • Beispiel:
    Ihr Bauteil verfügt über zwei SPC-Maße, die aufgrund einer größeren Toleranz durch das gleiche Werkzeug hergestellt werden können.
  • Vorteil:
    Wir verschlanken die Prozesse durch die Beseitigung aufwändiger Prüfprozesse.

Werkstoffe unterscheiden sich nicht nur nach Preisen, sondern vor allem nach ihren Zerspanungseigenschaften. Ein Werkstoff mit gleicher Funktionalität, aber unterschiedlichem Preisniveau hilft, die Prozesse schlanker zu gestalten, gegebenenfalls sogar Material bei der Verarbeitung einzusparen.

  • Beispiel
    Nutzen Sie doch einfach 1.4305 anstatt 1.4301, wenn es nicht unbedingt druckdichter Edelstahl sein muss.
  • Vorteil
    Durch die Wahl eines alternativen Werkstoffs können Sie bereits Rohmaterial einsparen.

Wollen Sie nicht nur ein einzelnes, sondern gleich mehrere Bauteile in Auftrag geben? Dann blicken wir genau auf die Anpassungsoptionen, damit sie als Artikelfamilie gelten können. Das hilft in großem Maß, die Kosten insgesamt zu reduzieren.

  • Beispiel:
    Allein ein gleicher Durchmesser beim Ausgangsmaterial bringt eine größere Einkaufsmenge und damit einen insgesamt besseren Preis für das Rohmaterial.
  • Vorteil:
    Durch die Etablierung von Artikelfamilien anstelle von Einzel-Bauteilen reduzieren wir die Fixkosten.

Das Smarter Design ist ein wichtiger Baustein unseres Präzisions-Portfolios. Aufgrund unserer Branchenexpertise denken wir von Ihrem Einsatzgebiet her und gestalten Ihr Teil analog Ihrer Anforderungen. Unser Produktionsmöglichkeiten versetzen uns in die Lage, unsere gemeinsamen Ideen in die Tat umzusetzen. Dazu zählen ein umfassender Maschinenpark mit der Möglichkeit zur Zerspanung einer Vielzahl unterschiedlicher Werkstoffe und einer enormen Wertschöpfungstiefe  – kombiniert mit den logistischen Möglichkeiten eines international agierenden Unternehmens.

Sollen wir gemeinsam das Smarter Design für Ihr Präzisionsteil gestalten?

Dann kontaktieren Sie jetzt unsere Präzisionsexperten

Vereinbaren Sie gerne einen persönlichen Beratungstermin. Sie erreichen uns unter der Telefonnummer +49(0)7834 / 8395-0.

Kontaktieren Sie uns per Mail an info(at)leipold.com und wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen zurück oder hinterlassen Sie Ihre Nachricht in unserem Kontaktformular.