Beirat der Leipold Gruppe

Beirat Leipold Group

Unsere Beiratsmitglieder sind von links nach rechts:

Prof. Dr.-Ing. Thomas Bauernhansl, Franz Kook, Dr.-Ing. Karl-Heinz Schiefer (Vorsitzender)


Persönlichkeiten mit Kompetenz und Erfahrung beraten und unterstützen uns bei wichtigen strategischen und operativen Fragestellungen.

Der Beirat der Leipold Gruppe setzt sich wie folgt zusammen:


 

Beiratsmitglied Kurzporträt
Prof. Dr.-Ing.           Thomas Bauernhansl  Herr Prof. Dr.-Ing. Thomas Bauernhansl ist Leiter des Instituts für Industrielle Fertigung und Fabrikbetrieb (IFF) der Universität Stuttgart und des Fraunhofer-Instituts für Produktionstechnik und Automatisierung IPA in Stuttgart. Zuvor war er 9 Jahre in der Freudenberg Unternehmensgruppe aktiv, in der er zuletzt die Position des „Vice President Global Process Development“ innehatte. Promoviert hat Herr Bauernhansl am Lehrstuhl für Produktionssystematik des Laboratoriums für Werkzeugmaschinen und Betriebslehre (WZL) der RWTH Aachen.
Franz Kook Franz Kook war von 1991 bis 2011 Vorstandsvorsitzender der Duravit AG. Er hatte seine Karriere 1970 bei Duravit gestartet und hat sich 41 Jahre lang mit großem Erfolg für das Unternehmen engagiert und es zu seiner heutigen, starken Marktposition geführt. Neben seiner beruflichen Karriere engagierte sich Franz Kook in zahlreichen Verbänden und Vereinigungen und war unter anderem stellvertretender Präsident der IHK Südlicher Oberrhein und Präsident des Bundesverbandes Keramische Industrie.
Dr.-Ing.                      Karl-Heinz Schiefer,   Beiratsvorsitzender

Dr.-Ing. Karl-Heinz Schiefer war von 1982 bis 2012 Vorsitzender der Geschäftsleitung der Carl Leipold GmbH. Das Unternehmen hat sich in dieser Zeit von einer Lohndreherei zu einem Entwicklungspartner für die Industrie entwickelt. Leipold wuchs mit der Integration der Unternehmen HORA und Täfler sowie durch eine stärkere internationale Ausrichtung.